Grüne Gruppe

  • Kinder im Alter von 1-3 Jahre

Ein Kind unter 3 Jahren will…

  • sich durch Eigeninitiative ein Bild von der Welt machen

  • eigenen Erfahrungen ordnen
  • aktiv seine Umwelt entdecken und erforschen
  • Impulse bekommen, die zum Hinschauen, Zuhören, Mitmachen, etc. auffordern
  • gemeinsam mit anderen Spielen und kommunizieren
  • so wie es ist angenommen werden
  • Raum haben, um seinen Horizont zu erweitern
  • kreativ sein und Kompetenzen entwickeln
  • Aufmerksamkeit, Beachtung und Zuwendung spüren
  • Zeit haben für seine ganz persönliche Entwicklung
  • Schritt für Schritt die Welt erobern
  • Fähigkeiten entdecken, sicher werden und seine Stärken kennen lernen
  • experimentieren und dadurch verstehen lernen
  • sich mit fantasievollen und einfallsreichen Materialien auseinander setzen
  • beobachten, imitieren, nachspielen
  • mt allen Sinnen etwas selbst tun.

 

Ein Kind unter 3 Jahren braucht…



  • Menschen, die zuhören, hinschauen, Zeit schenken
  • ansprechbar sind, verlässlich, freundlich, fröhlich, liebevoll
  • die einem vertraut sind, ermutigen, bei denen man seine Gefühle ausleben kann
  • Bedürfnisse erkennen, flexibel sind
  • mit denen man spielen, lachen, reden kann
  • einen akzeptieren und anregende Impulse geben
  • Erzieherinnen die Rahmenbedingungen schaffen
    dem Kind vertraut ist, zum Entdecken, Experimentieren, Hinschauen und Verweilen einlädt, Ausruhmöglichkeit, keine Reizüberflutung, geordnet, übersichtlich ist, uvm.)
  • Rückhalt, wenn sie mit Forschergeist den Raum /Umgebung erkunden
  • eine sichere Basis, wenn sie von ihren Erkundungen zurückkehren
  • zugewandte Aufmerksamkeit, ihre Signale zu verstehen und zeitnah auf ihr Verhalten und ihre Bedürfnisse zu reagieren


Diese Aspekte berücksichtigen wir täglich bei der pädagogischen Arbeit in der U3 Gruppe.